Gemüse

Kürbissuppe, differently

Egal ob im Wirtshaus, der WG-Küche, der Kantine oder dem Restaurant, Kürbissuppenpflicht herrscht im Herbst überall. Leider sind die meisten Varianten todfad. Diese nicht. Ein Glück.

Patate maritate

Die arme Kartoffel spielt in der Küche oft nur eine Nebenrolle – dabei glänzt sie so gekonnt als Protagonist. Zum Beispiel in diesem Gratin, das sie mit Käse und Brot verheiratet.

Radicchio al forno

Radicchio mit Parmesan überbacken gibt eine herrliche Vorspeise ab. Noch dazu ist es so einfach zubereitet, dass selbst das Öffnen eines Tiefkühlpizzakartons mehr Arbeit bedeutete.

Caponata

Klingt nach altmodischem Waffengefecht, besticht aber eher durch süß-saure Geschmeidigkeit: Die sizilianische Auberginen-Caponata.

Fagioli fritti

Hätte man eine Snack-Bar hätte, sollte man dort frittierte Bohnen anbieten. Sind wie Pommes frites, nur viel besser.

Parmigiana di melanzane

Parmigiana di melanzane

Aufläufen haftet ein etwas mensahafter Charakter an – der klassisch italienische Auberginenauflauf hingegen ist ein Festessen. Vorausgesetzt natürlich man kennt die Geheimnisse seiner Zubereitung.

Fenchel, Chicorée und Nüsse

Man muss ja nur drauf kommen: Karamellisierter Fenchel ist ein geschmackliches Fest und ergibt gemeinsam mit dem bitteren Chicorée und gerösteten Nüssen eine perfekte Vorspeise.

Weiße Auberginen

Kleine weiße Auberginen – wann sieht man die schon mal? Genau: Nie. Außer neulich. Am besten man nimmt sie zum Anlass, ein Aperitivo-Fest zu veranstalten, das macht sich nämlich immer gut, selbst, wenn man der einzige Gast auf diesem Fest ist.

Ode an den Mangold

Mangold schmeckt immer, sieht immer gut aus, fühlt sich immer frisch und gesund an und verträgt sich mit fast allem. Eine schnelle Liebeserklärung

Al forno

Essen, mit dem man jeden rumkriegt und das im Schlaf gelingt: Ewig im Ofen gegarte Zwiebeln und Rote Beete. Ungeschält, unpräpariert, unglaublich.

Barbabietola rossa e gorgonzola dolce

Eignet sich als Vorspeise, Hauptmahl, Nachspeise, am allerbesten aber in Begleitung eines kräftigen Weißweins zum bescheidenen Nachmittags-Aperitivo: Marinierte Rote Beete mit Gorgonzola dolce und zerstoßenen Pistazien.

Melanzane all’eoleana

Wenn diese auf äolische Art gefüllte Aubergine nachher aus dem Ofen kommt, wird es ein bisschen so sein, als stecke in der Aubergine ein fantastisch aromatisierter Semmelknödel.