Pasta

Cannelloni Artischocken Thymian

Cannelloni mit Artischocken und Thymian

Das, was hier aussieht wie sehr große Pappardelle, sind in Wirklichkeit in zwei Lagen zusammengeklappte, mit Artischocken gefüllte Nudelteigbahnen. Man könnte auch sagen: Cannelloni.

Tomatensoße nach Marcella Hazan

Die Tomatensauce

Man muss für diese Sauce nichts hacken, nichts anbraten, nichts in irgendeiner Reihenfolge irgendwo reingeben. Sie kommt immer gut. Am besten aber kommt sie, wenn man Trost braucht.

Tortelli Parmigiano, Pomodori, Balsamico

Das beste Essen der Welt

In der Emilia Romagna werden einige der bedeutendsten Lebensmittel der Welt produziert. Ein Rundgang durch Modena und Umgebung, der schließlich zur Nudelfüllung wurde.

Pici all'aglione

Pici all’aglione

Wer denkt, dass Nudeln mit viel Knoblauch in Tomatensoße immer „arrabiata“ heißen müssen, kennt die Pici all’aglione noch nicht. Dieses Gericht ist genauso einfach und genauso gut – und doch ganz anders.

Artischocken in Neapel

Die 76-jährige Großmutter Anna lebt in einem Vorort von Neapel und ist so gut wie blind. Trotzdem kocht sie jeden Tag. Am liebsten diese Tagliatelle mit frischen Artischocken.

Modisches Grünzeug

Die Puntarelle entwickeln sich gerade zum Trend-Salat-Geheimtipp aus Italien. Dabei kann man das bittere Gemüse auch zu einem sehr interessanten Nudelgericht verarbeiten.

R R R

Süß und bitter mögen sich besonders gern, wenn sie in hauchdünne Pasta gehüllt sind. Wie in diesen Mezzelune mit Radicchio, Ricotta und Rosinen (RRR).

Tropea im Ofen

Süße Tropea-Zwiebeln, säuerliche Kapern und eine Zubereitung, die die ganze Wohnung in einen betörenden Zwiebeldunst hüllt, bilden die Grundlage für dieses Nudelgericht.

Mit Käse kochen wie in Rom

Die Rigatoni Burro e Parmigiano werden mit einer Mischung drei verschiedener Parmesansorten zubereitet. Sie spiegeln die gesamte Vielfalt und Bandbreite des wichtigsten italienischen Käses wieder.

Erster Spargel

Das erste Gericht, das ich jedes Jahr mit dem ersten Spargel koche, ist so einfach, dass die gesamte Vielfalt des Gemüses darin enthalten bleibt. Strozzapreti mit grünem Spargel.

Versteckte geräucherte Aubergine

Geräucherte Aubergine? Hatten wir doch grad erst. Stimmt. Aber manchmal muss man sich eben ein bisschen wiederholen. Diesmal ist sie außerdem keine Pastasauce sondern eine Tortellifüllung.

Carciofini

Sehr kleine Artischocken

In kleinen Artischocken konzentriert sich nur das Beste des Gemüses, während alles Lästige draußen bleiben darf. Ein frühlingshaftes Ausnahme-Nudelgericht.