Pasta, Bohnen, Frühlingszwiebeln

Wer jetzt ihre letzten Ausläufer im Gemüseladen entdeckt, könnte zur Feier des Tages ein großes grüne-Bohnen-Abschiedsessen veranstalten. Frühlingszwiebeln spielen dabei auch eine wesentliche Rolle.

Pasta, Bohnen, Frühlingszwiebeln

Wer jetzt ihre letzten Ausläufer im Gemüseladen entdeckt, könnte zur Feier des Tages ein großes grüne-Bohnen-Abschiedsessen veranstalten. Frühlingszwiebeln spielen dabei auch eine wesentliche Rolle.

Auberginen, roh mariniert

Die Aubergine lässt einen nie im Stich! Heute: Ohne Ofen, Pfanne, Topf, Flamme oder Gas in nichts als Salz gegart und anschließend mariniert.

Pasta con la mollica

Pasta con la mollica, Nudeln mit Semmelbröseln, also Pasta mit Brot. Ein Grundrezept, das eigentlich nichts weiter braucht, sich aber beliebig erweitern lässt.

Sechs Fragen an

Hans Gerlach

Rezeptkolumnist, Fotograf, ausgebildeter Koch und diplomierter Architekt.

Persönlichkeiten

Käse aus Gavardo

In Gavardo nahe Brescia gibt es sehr guten Käse. Sorten, die so selten sind, dass sie nicht einmal Namen tragen. Und alle darf man hier probieren. Im Laden von Enrico und Giuseppina Orioli.

Der Kreuzritter

Dieser Mann heißt Carmine und seine große Liebe heißt Pizza. Als einziger in Deutschland backt er im Allgäu die echte Neapolitanische Pizza. Ein Besuch.

Gut geölt

Schon klar, man soll nur bestes Olivenöl verwenden. Aber was ist das, bestes Olivenöl? Einfach das teuerste aus dem Supermarkt? Eine kleine Nachforschung und Handreichung

Der Rand der Tomatensauce

Bei diesem Rezept geht es weniger um die genauen Zutaten, als um ein Phänomen. Es nennt sich „Der Rand der Tomatensauce“, das rotweinfarbene Konzentrat am Rande der Pfanne. Für alle, die sich immer denken: Eigentlich müsste mal die ganze Tomatensauce schmecken wie ihr Rand.

Tortelli della Possenta

Die mit Kirschen gefüllte Pasta ist die sommerliche Alternative zu Tortelli di zucca, den klassischen Kürbisnudeln aus Mantova

Spaghetti alla Nerano

Seit über 70 Jahren probieren die Menschen, das bis heute geheim gebliebene Rezept der Spaghetti alla Nerano möglichst originalgetreu nachzukochen. Zum Beispiel so.

Crudaiola

Die Crudaiola ist die rohe Essenz aller italienisch-sommerlicher Geschmackskomponenten gepaart mit frisch gekochter Pasta.