Gerichte

Lob der Nachlässigkeit oder: Malfatti

Dinge, die nachlässig aussehen, obwohl sie eigentlich sehr fein sind. Gute Frisuren, teure Bademäntel, Leinenbettwäsche. Und Malfatti.

Spaghetti Fava Minze Pecorino

Wer in diesen Tagen durch italienische Supermärkte streift, wird vielleicht von großen Schildern abgeschreckt: Vorsicht für Menschen mit Favismus! Dabei wollen wir doch eigentlich nur über eines der besten Gemüse der Jahreszeit schreiben.

Scarpinocc

Kleine Schuhe gefüllt mit Taleggio zusammen mit bestem Balsamico. Gibt’s in Bergamo.

Castagnaccio

Castagnaccio

Der Castagnaccio ist ein süßer Bruder der Farinata, denn auch er besteht eigentlich nur aus Mehl, Olivenöl und ein paar schmückenden Zutaten.

Rohe Artischocken

Artischocken sind eines der vielseitigsten Gemüse überhaupt – und wer sie noch nie roh gegessen hat, sollte das dringend nachholen. Zum Beispiel in dieser Variante.

Über Brokkoli, Broccolo und Broccoletto

In Vicenza wird um diese Jahreszeit der Broccolo Fiolaro gefeiert und selbst berühmte Sterneköche reisen an um mit dem winterlichen Kraut zu kochen. Diese einfache Suppe gehört zu den befriedigendsten Mahlzeiten überhaupt.

Spinat Ricotta Pasta

Spinat-Ricotta-Meditation

Gebot Nr. 1: Im Zweifel für die Einfachheit. Im Zweifel für Spinat-Ricotta-Ravioli. Gebot Nr. 2: Aber nur, wenn sie gut sind. Hier steht, wie das geht.