Pasta

Der Rand der Tomatensauce

Bei diesem Rezept geht es weniger um die genauen Zutaten, als um ein Phänomen. Es nennt sich „Der Rand der Tomatensauce“, das rotweinfarbene Konzentrat am Rande der Pfanne. Für alle, die sich immer denken: Eigentlich müsste mal die ganze Tomatensauce schmecken wie ihr Rand.

Tortelli della Possenta

Die mit Kirschen gefüllte Pasta ist die sommerliche Alternative zu Tortelli di zucca, den klassischen Kürbisnudeln aus Mantova

Spaghetti alla Nerano

Seit über 70 Jahren probieren die Menschen, das bis heute geheim gebliebene Rezept der Spaghetti alla Nerano möglichst originalgetreu nachzukochen. Zum Beispiel so.

Crudaiola

Die Crudaiola ist die rohe Essenz aller italienisch-sommerlicher Geschmackskomponenten gepaart mit frisch gekochter Pasta.

Testaroli

Nicht Nudel, nicht Pfannkuchen: Testaroli werden aus einem Wasser-Mehl-Gemisch in der Pfanne gebacken, zerteilt und nochmal kurz in Wasser gekocht.

Agnolotti asparagi (x3)

Jetzt, da sich die Spargelsaison langsam dem Ende zuneigt, ist es Zeit nochmal richtig reinzuhauen. Dreimal Spargel in Bestform gewissermaßen und dieses Gericht gehört mit Abstand zu dem besten, das ich jemals aus dem Frühlingsgemüse gekocht habe.

Aglio olio asparagi

Im Veneto auf dem Weg von Venedig nach Milano: Spargelfelder soweit das Auge reicht. In Padova Spaghetti aglio olio peperoncino mit Spargel. Gute Idee.

Spaghetti Fava Minze Pecorino

Wer in diesen Tagen durch italienische Supermärkte streift, wird vielleicht von großen Schildern abgeschreckt: Vorsicht für Menschen mit Favismus! Dabei wollen wir doch eigentlich nur über eines der besten Gemüse der Jahreszeit schreiben.

Primi piselli

Dieses Gericht schmeckt, wie die Luft riecht, wenn man an einem milden, aber noch nicht zu warmen Frühlingstag im April über italienische Wiesen spaziert.

Weißer Frühling

Weißer Spargel braucht nicht viel, höchstens Kartoffeln und zerlassene Butter. Oder: Ricotta und Pasta.

Lo Spagherotto

Selbst klassische Spaghetti cacio e pepe, das cremigste Käse-Pasta-Gericht, erfahren mit dem Spagherotto noch eine Steigerung.

Spaghetti mille erbe

Eine kleine Liebeserklärung an das Kräuter- und Gewürzpflanzenwesen.