Antico Forno Delucca

Delucca – Bäckerei

Focaccia di Recco und eine hervorragende Pizza in der Innenstadt von Novi Ligure

Die südlichen Regionen des Piemonts, allen voran die Gegend um Alessandria und Novi Ligure, sind schon von der kulinarischen Geschichte Liguriens geprägt. Trofie mit Kartoffeln, Bohnen und Pesto finden sich auf jeder Speisekarte und auch die Farinata, der Fladen aus Kirchererbsenmehl und Olivenöl, gehört überall zum Straßenbild.





Antico Forno Delucca



In Wirklichkeit aber scheinen sich die Menschen in diesem Landstrich von allem von Focaccia di Recco zu ernähren, dem hauchdünnen Teigfladen, der mit Stracchino, auch genannt Crescenza gefüllt und mit reichlich Olivenöl begossen wird.





In mit Abstand bester Qualität isst man ihn beim kleinen Bäcker Delucca direkt in der Innenstadt von Novi Ligure. Wer früh morgens oder direkt nach der Mittagspause kommt, bekommt mit etwas Glück noch ein ofenwarmes Stück vom großen Blech heruntergeschnitten und kann es gleich vor der Tür auf einer Bank genießen, während er die Leute in diesem etwas verschlafenen, aber trotzdem auf seine Art eleganten Städtchen beobachtet. Neben der Focaccia gibt es hier übrigens auch eine ebenso fantastische Pizza sowie diverse Süßigkeiten. Zum Beispiel die ebenfalls für die Region typischen Baci di Dama.



Antico Forno Delucca

Delucca
Via Girardengo 86
15067 Novi Ligure

Tel. +39 143 2007