Rosola

Caseificio Rosola – Parmesan

Parmesan, Ricotta und Joghurt von Bianca-Modenese-Kühen





Die kleine, mitten im Appeningebirge zwischen Modena und Bologna versteckte Käserei Rosola in der Kommune Zocca ist eine wärmste Empfehlung von Alberto Bettini, Inhaber des benachbarten kleinen Sternelokals Amerigo 1934. Er bezieht den in seinem Restaurant verwendeten Parmesan und Ricotta ausschließlich von hier. Ganz so wie laut Gambero Rosso übrigens auch der im gar nicht weit entfernten Modena wirkende Massimo Bottura. Die Rosola-Produkte sind allesamt Slow-Food zertifiziert und stammen zu hundert Prozent aus der Milch der hinter der kleinen Käserei grasenden weißen Kühe der Rasse Vacca Bianca Modenese. Eine Qualität wie diese muss unter den unzähligen Parmigiano Reggiano-Produzenten der Region lange suchen, auch der hier produzierte Ricotta und Joghurt gelten als die allerbesten dieses Landstriches. Großzügig einkaufen und dann bei geöffneten Fenstern während der Fahrt über die Strada del Passo Brasa durch die gebirgigen Modeneser Landschaften picknicken und die Aussicht genießen.



Caseificio Rosola
Via Rosola 1083
41059 Zocca

Tel. +39 059 987115

Dienstag bis Sonntag
09.00 – 12.30
16.00 bis 19.00

Montag Ruhetag
Freitag nur vormittags