Farmaceutica di Santa Maria Novella

Farmaceutica di Santa Maria Novella – Kosmetik

Feinste Kosmetik aus naturbelassenen Zutaten

Normalerweise geht es auf Splendido ja um Lebensmittel, aber die Produkte der Farmacia di Santa Maria Novella sind aus so guten Zutaten gemacht, dass sie fast als essbar durchgehen könnten (zumindest ein paar davon kann man sogar essen).





Die mit über 400 Jahren älteste Apotheke Europas produziert feinste Kosmetik, Düfte, Nahrungsergänzungen für fast jeden Geschmack. Alle Produkte werden aus natürlichen Kräutern und Inhaltstoffen ohne den Einsatz von Tierversuchen in Florenz hergestellt und die meisten Zutaten dafür auf den Hügeln um die Stadt angebaut.



Ein Besuch lohnt sich auch für jeden, der nicht viel Geld ausgeben möchte. Denn das Wandeln durch die mit Fresken verzierten Hallen und Gänge des riesigen Gebäudes kommt dem Gang durch eine sehr schöne Kirche gleich. Nur, dass es hier nicht nur nach Weihrauch, sondern überall sehr gut riecht. Die Apotheke besitzt auch ein Museum, das besichtigt werden kann.





Besonders zu empfehlen sind die großen Klassiker des Hauses: Pastillen mit Zimt und verschiedenen Kräutern, das Melissentonikum, Raumdüfte mit Granatapfelduft und die unzähligen Parfums und Cremes für fast jede erdenkliche Anwendung.



Wer es nicht nach Florenz schafft: Als internationales Unternehmen hat die Farmacia di Santa Maria Novella natürlich Filialen in jeder größeren Stadt Italiens. Dort ist es zwar nicht so schön wie am Hauptsitz, es gibt aber auch dort die meisten Produkte zu kaufen.

Officina Profumo Farmaceutica di Santa Maria Novella
Via della Scala, 16
50123 Firenze

Täglich: 09.00 – 20.00