Rossi e Grassi

Grassi & Rossi – Delikatessen

Klassische Feinkost

Mailand nur als Hauptstadt der Mode zu bezeichnen, wird der Stadt nicht gerecht. Ebenso könnte man Mailand als Hauptstadt des Essens bezeichnen. Ständig entstehen an jeder Straßenecke neue Food-Konzepte und junge, innovative Küchen ohne dabei jemals ihre italienische Herkunft und Tradition zu vergessen.





Gar nicht jung und innovativ, dafür aber klassisch und eine Institution in der Stadt seit über 45 Jahren sind die beiden Feinkostläden Rossi & Grassi. Sie könnten als Prototyp für das Konzept des Delikatessengeschäfts gelten und tatsächlich findet man hier Dinge, die man woanders schon völlig vergessen hatte. Pasteten, Gemüse in Aspik, Mini-Artischocken im eigenen Sud, aber auch Schnitzel, Fleisch, Kaviar, Süßspeisen zum Mitnehmen oder vor Ort verzehren. Selbstverständlich gibt es auch eine große Theke mit dem besten, was die italienische Fleisch- und Käsewelt zu bieten hat.







Ein Besuch bei Rossi & Grassi ist eine Zeitreise, allein die Auslage und Dekoration ist ein einziges Vergnügen.



Neben dem ganztägig geöffneten Laden in der Via Ponte Veneto gibt es noch ein zweites Geschäft in der Via Solferino. Hier wird noch – auch ganz klassisch – Mittagspause gemacht.

Rossi & Grassi
Via Ponte Vetero 4
Milano

Montag bis Freitag
8.45 – 19.30

Samstag
09.15 – 19.30