Pasticceria Veneto

Pasticceria Veneto – Konditorei

Zwischen Brescianer Wohnblocks findet sich die beste Pasticceria Italiens

Iginio Massari ist Konditor. Und er ist berühmt. Aus dem italienischen Fernsehen, weil er dort in der Show The Sweetman regelmäßig als „The Sweetman“ auftritt, aber auch, weil seine Pasticceria Veneto in Brescia gerade vom renommierten Gambero Rosso, der sowas wie der italienische Michelin Guide ist,  zur besten Pasticceria Italiens gekürt wurde.

Nun sind italienische Pasticcerias ja in den meisten Fällen grundsätzlich großartig und mit deutschen Konditoreien nicht zu vergleichen. Bei Veneto findet man aber all diese Großartigkeit in ihrer schönsten Form. Das Ambiente hell, großzügig und modern, die Auswahl riesig. Besonders kleine Törtchen und Petit Fours gibt es in jeder nur erdenklichen Sorte und Farbe – und immer in bester Qualität.





Pasticceria Veneto



Spezialität ist die Torta Bresciana und zu Weihnachten gibt es Panettone. Dieser ist übrigens ebenso berühmt wie die ganze Pasticceria. Der Meister selbst hat eine Art Liebesgedicht an den Panettone geschrieben, das – zusammen mit einem Porträtfoto des Iginio – zum Mitnehmen ausliegt.





Wer sich von der etwas trostlosen Lage zwischen Wohnblocks nicht abschrecken lässt, findet hier allerfeinste italienische Konditoreikunst. Es gibt auch eine Filiale in Mailand, aber auch diese findet sich an einem eher ungewöhnlichen Ort: Sie ist in einer Bank.



 

Pasticceria Veneto
Via Salvo D’ Acquisto, 8
25128 Brescia (Bs) Italia

Tel. +39 30 392586

Dienstag bis Samstag:
07:45 – 20:00

Sonntag:
07:45 – 13:00
15:00 – 19:30

Montag geschlossen